Gas Rechner - vergleichen und wechseln

Hinweise

Hinterlegen Sie bitte in dem nachfolgendem Gasrechner Angaben zu dem bisherigen Gasverbrauch und zu den gewünschten, künftigen Tarifeigenschaften. Hinter dem kleinen i verbirgt sich jeweils ein Erklärungstext.

Gasverbrauch Rechner: Der kostenlose Gastarife Vergleich Gasvergleich
Weitere Gas Sparmöglichkeiten

Heizen ist teuer. Auch wenn Gas günstiger ist als Erdöl, so ist doch der Gaspreis an den Ölpreis gekoppelt und wenn das Öl teurer wird, steigen auch die Gaspreise wieder. Als Verbraucher hat man wenig Chancen, hier zu sparen.

Sicher, wenn man sein Haus nach den neuesten Energiesparrichtlinien modernisiert, erhält man zurzeit noch Zuschüsse und die Kosten rechnen sich. Nach einigen Jahren hat man die Ausgaben bereits gespart, aber als Mieter kann man wenig Einfluss auf solche Maßnahmen nehmen.

Wie kann man also noch Gas sparen?

Die Raumtemperatur um nur ein oder zwei Grad senken, das bringt bereits eine deutliche Ersparnis. Die Heizung so einstellen, dass sie während der Nacht und zu den Zeiten, in denen man nicht zu Hause ist, noch etwas kühler eingestellt ist. Aber nicht zu kalt, denn wenn die gesamte Wohnung erst wieder aufgeheizt werden muss, ist das Ersaparnis gleich wieder dahin. Richtiges Lüften ist wichtig. Mehrmals am Tag richtig durchlüften und dann wieder heizen, das bringt mehr als das berühmte Fenster „auf Kippe“.

Zudem kann man mit seinem Hauswirt reden, ob sich die Anschaffung alternativer Energien oder einer anderen Heizungsanlage auf Dauer nicht doch lohnt. Denn auch er profitiert ja letztendlich davon. Der Wert des Gebäudes wird gesteigert und die niedrigeren Kosten machen die Wohnung attraktiv und bewirken eine Wertsteigerung. Zumal ja neuen Mietern nun auch der Energieausweis eines Gebäudes vorgelegt werden muss.

Wenn man also zusätzlich zur vorhandenen Gasheizung noch Sonnenkollektoren zur Unterstützung einrichtet, oder die Möglichkeit hat, zusätzlich Erdwärme zu nutzen, kann man erheblich den Gas Verbrauch senken. Handelt es sich um eine ältere Heizungsanlage, sollte man einmal den Einbau einer Pelletsheizung überlegen.

Wenn die passenden Gegebenheiten vorhanden sind, können gegenüber Gas ca. 60% Kosten gespart werden. Vor solchen Maßnahmen sollte man jedoch überprüfen, wo Kältebrücken vorhanden sind und wie man diese beheben kann.

Direkt im Haushalt beim Gasverbrauch sparen: Die Gas Spartipps »