Im Haushalt Wasser sparen

Einfach beim im Haushalt Geld sparen

Sparen lässt sich in sämtlichen Lebensbereichen. Allein durch energieeffiziente Geräte im Haushalt spart der Verbraucher viel Geld für Strom und Heizkosten. Warum nicht auch auf den Wasserverbrauch achten? Pro Kopf verbraucht jeder Mensch täglich im Durchschnitt 130 Liter Wasser. Natürlich sind das „nur“ statistische Angaben, trotzdem lässt sich in jedem Haushalt Wasser sparen. Das schont den Geldbeutel und ist gut für die Umwelt.

Wasser sparen während der täglichen Hygiene

Verzichten Sie auf ein Vollbad und duschen stattdessen, verbrauchen Sie das Drei- bis Vierfache weniger. Stellen Sie zusätzlich beim Einschäumen, Zähne putzen und Hände waschen das Wasser ab, senken Sie Ihren Wasserverbrauch abermals. Verzichten Sie im Hochsommer darauf, mehrmals eiskalt zu duschen. Der Kälteschock verschafft ihnen zwar kurzfristig Abkühlung, stellt aber keine dauerhafte Lösung für Ihr Hitzeproblem dar. Besitzen Sie weder Balkon noch Garten, empfiehlt sich der Einsatz energieeffizienter Klimageräte. Auf diese Weise sparen Sie das Wasser der Duschintervalle.

Sparsame sanitäre Einrichtungen installieren

Mit Sparduschköpfen und Durchflussbegrenzer für Wasserhähne lässt sich im Haushalt viel Wasser sparen. Die Sparaufsätze sind leicht zu montieren und kosten nur ein paar Euro. Wer gerne heiß duscht oder gelegentlich nicht auf das Vollbad verzichten möchte, für den empfiehlt sich ein Durchlauferhitzer mit eingebautem Thermostat. So bleibt ihnen eine unfreiwillige kalte Dusche erspart und hilft der Umwelt. Betätigen Sie die WC-Spülstopptaste, anstelle einer normalen Spülung und werfen Sie Essenreste nicht in die Toilette, sondern in den Hausmüll.

Richtig waschen und spülen

Wussten Sie schon? Halbvolle Waschmaschinen verbrauchen die gleiche Menge Wasser wie eine gefüllte Maschine. Verzichten Sie auf den Vorwaschgang und nutzen Sie das Volumen der Waschmaschine möglichst aus. Vergleichbares gilt für die Nutzung der Spülmaschine. Spülen Sie von Hand, füllen Sie Wasser in ein verschlossenes Waschbecken und spülen anschließend das Geschirr, so schaffen Sie es, im Alltag einfach und schnell Wasser zu sparen und zahlen niedrigere Kosten.

Noch mehr sparen? Unsere Strom Spartipps»